13. November 2019, Infoseminar: Dokumentenmanagement

"Wie können uns automatisierte Prozesse unterstützen und was habe ich davon?"

In der Abwicklung von Eingangsrechnungen liegt viel Verantwortung, denn schon kleine Fehler können sich zum großen Schaden für das Unternehmen auswirken. Zu früh bezahlte Rechnungen, mit ausstehenden Leistungserbringungen, sind genauso tückisch wie zu späte Zahlung, bei der wertvolles Skonto verloren geht, oder gar Fristen überzogen werden, die das Rating negativ beeinflussen.

 

Von der Doppelzahlung bis zum Liquiditätsengpass - die Rechnungsabwicklung ist ein sensibler Bereich, der vielen Verantwortlichen Sorgen bereiten kann. Umso glücklicher ist man, wenn der Ablauf schnell, transparent und verfahrenssicher organisiert ist und die Skontonutzung in der optimalen Ausschöpfung der liquiden Mittel geschehen kann.

 

In unserem Infoseminar zeigen wir Ihnen, wie Sie die Vorteile der E-Mailrechnungen genauso nutzen können, wie den traditionellen Posteingang von Papierbelegen und trotzdem verfahrenssicher, schnell und transparent einen modernen, digital organisierten Rechnungsdurchlauf erreichen.

INFORMATIONEN

Datum

13.11.2019, ab 10 Uhr (Ende ca. 12 Uhr)

Ort

Hotel ibis Styles Frankfurt Offenbach

Kaiserleistraße 4

63067 Offenbach am Main

 

Anmeldung

per Telefon unter +49 80 53 / 79 45 00, per E-Mail an vertrieb@topfact.de oder hier Online:

Seminarkosten

Die Seminarkosten betragen pro Person € 25,00 netto.
Diese werden für die erschienenen Teilnehmer von der topfact AG getragen. Stornierungen sind bis zu 7 Tage vor dem Seminarbeginn möglich. Angemeldeten, aber nicht erschienenen Teilnehmern, werden die Seminarkosten zzgl. MwSt. berechnet. 

Hinweis

Die Teilnehmeranzahl ist auf 15 Personen beschränkt. Die topfact AG behält sich vor die Veranstaltung abzusagen, falls eine erforderliche Mindestanzahl der Teilnehmer unterschritten wird.



Verbindliche Online Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.