Server Automatismen

FileReader

topfact 6 JobServer-Modul

 

Der tf6 FileReader holt Dateien automatisch aus einer flexiblen Verzeichnisstruktur und legt diese verschlagwortet und sicher im Archivsystem ab.

 

Anwendungsbereich Projektakte

 

Egal ob die Dateien von Ihrem ERP-System kommen oder ob sie per Hand in einem Verzeichnis abgelegt wurden, der tf6 FileReader durchsucht nach einem individuellen Plan das angegebene Verzeichnis und verarbeitet die darin enthaltenen Dateien weiter. Die Konfigurationsmöglichkeiten umfassen neben den grundlegenden Einstellungen wie den Quellordner, noch die Regeln zur Verschlagwortung und die Anbindung an ein Archiv.

 

Unterschiedliche Prozesse steuern

 

Jeder tf6 FileReader, der als JobServer-Dienst gestartet wird, kann jeweils mit einem anderen Startverzeichnis und einem anderen Archiv verknüpft werden. 

 

Variable Feldinhalte

 

Die Archivfelder zur Übergabe der Verschlagwortung können archivbezogen angegeben und mit einzelnen Index-Werten (z. B. Dateinamen, Dateinamenfragmente, Ordnernamen oder deren Fragmente) für jeden Job festgelegt werden. Präfixe im Dateinamen können ausgeschlossen werden.

 

Alle Dateiformate

 

Grundsätzlich können alle Dateitypen verarbeitet werden. Sie können aber auch einzelne Dateitypen ausschließen oder sich auf bestimmte Dateitypen bei der Verarbeitung beschränken. 

 

Aufrufdatei erleichtert die Arbeit

 

Der tf6 FileReader entfernt nach der Ablage die Dateien aus dem Quellverzeichnis. Trotzdem kann über das Quellverzeichnis wieder auf die Datei zugegriffen werden, denn optional erzeugt das System eine Dateikopie deren Dateiname der Quelldatei entspricht, jedoch lediglich eine Verlinkung auf das archivierte Dokument darstellt. Per Doppelklick auf die Aufrufdatei wird das Archivdokument geöffnet und dabei alle aktuellen Sicherheitseinstellungen angewendet. Ihr Vorteil: die Anwender finden die Dokumente dort wo diese abgelegt wurden, können diese aber nur nach den vorgegebenen Zugriffsregeln öffnen.

"Dieses starke Took kann - wie alle anderen JobServer-Module - individuell konfiguriert und unbegrenzt im tf6 JobServer ausgeführt und kombiniert werden."

Stefan Bätz, Entwicklungsleiter, topfact AG


Quick-Info tf6 JobServer

Laden Sie sich hier die topfact 6 JobServer Quick-Info als PDF herunter und erfahren Sie mehr über zuverlässiges und paralleles Abarbeiten von technischen Automatismen.