Server Automatismen

ERP-Reader

topfact 6 JobServer-Modul

 

Der tf6 ERP-Reader ist ein JobServer-Modul zur automatischen Archivierung von Belegen aus ERP-Systemen, die zusammen mit Index-Dateien, im XML-Dateiformat, in einem Ordner liegen. Die XML-Datei beinhaltet bei diesem Dateipärchen jeweils die vom ERP-System übergebenen Werte zum Beleg und zur Verschlagwortung im Archiv. 

 

Umfassende und aufgabenbezogene Konfiguration

 

Das Konfigurationsmenü bietet zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten für den automatischen Verarbeitungsprozess. Neben den Einstellungen zu den Quellordnern, der Art der XML-Datei und ggf. der xPath-Option (zur Mehrmandantenverarbeitung), können noch weitere nützliche Einstellungen getroffen werden. So können Sie Regeln zur automatischen Ermittlung des Dateinamens des Beleges festlegen, die Archiv- und eine Mehrmandantenkonfiguration vornehmen und die Verschlagwortungsregeln der Belege für die Archivierung festlegen. 

Automatische Verschmelzung mit Briefpapiervorlage

 

Überdies können Sie mit dem tf6 ERP-Reader die zu archivierenden Belege automatisch mit Ihrer individuellen Briefpapiervorlage verschmelzen lassen. automatisch zur Verfügung. So haben Sie jederzeit die volle Kontrolle über alle Belege.

 

"Sichere Ablage gemäß GoBD und Zeit sparen."

Nada Eberhardt, kfm. Leitung, topfact AG


Quick-Info tf6 JobServer

Laden Sie sich hier die topfact 6 JobServer Quick-Info als PDF herunter und erfahren Sie mehr über zuverlässiges und paralleles Abarbeiten von technischen Automatismen.