Medienbrüche bergen Fehlerquellen

"Das KAIZEN-Institut hat festgestellt: im Durchschnitt gehen 38,5 % der Arbeitszeit durch unproduktive Tätigkeiten verloren"

Quelle: de.kaizen.com


Mit der topfact Anbindung an Ihr ERP-System werden Belege automatisch rechtssicher archiviert und Vorgangsdaten für Ihre digitalen Geschäftsprozesse bereitgestellt. Die bisher übliche Vorgehensweisen, wie das Ziehen von Kopien oder manuelles Eintragen in Listen dient nur der lokalen Verfügbarkeit der Information. Abgesehen von den Medienbrüchen und den Nebenorganisationen entstehen deutliche Mehrfachaufwände. Diese Aufwände werden durch die zentrale Bereitstellung der Belege und Daten in topfact komplett eingespart.

Mit den topfact-Schnittstellen mehr Zeit für Produktivität und mehr Datenqualität

 

 

  • Rechtssichere Archivierung der ERP-Drucke
  • Nutzung der ERP-Daten zur digitalen Aktenbildung